Bürgerschützenverein Bottrop-Vonderort 1925 e.V.
Bürgerschützenverein Bottrop-Vonderort 1925 e.V.

Favorit Essen Schönebeck I unterliegt den BSV Vonderort I

Mitfavorit Essen Schönebeck I unterliegt den BSV Vonderort in der Bezirksliga 1. Gudrun Große-Venhaus zeigte den Schützen/innen beider Vereine nach Längen mit 299 Ringen wie geschossen wird und übernimmt die Führung in der Bestenliste der Liga.

 

Die Ergebnisse im Einzelnen: Gudrun Große Venhaus 299 Ringe und 2 : 0 Punkte, Thiel Bernd-Gerhard 293 Ringe und 2 : 0 Punkte,Sklenak Wolfgang 291 Ringe, Eder Dieter 279 Ringe, Börner Heinz Georg 295 Ringe 2 : 0 Punkte.

 

Das Gesamtergebnis ist damit; 887 : 879, 6 : 0, 2 : 0. Der BSV Vonderort übernimmt damit die Führung in der Tabellenspitze mit 12 : 0 Einzelpunkte und 4 : 0 Mannschaftspunkte.

 

Am Montag den 26.08.2019 muß der BSV Vonderort I nach Essen Altendorf, dort erwartet unsere Mannschaft ein weiterer schwerer Gegner.

Start der Bezirksliga 1 LG Auflage 19/20<< 

Leider mußte der 1. Wettkampf durch einen Sterbefall des Gegners BSV Essen Schönebeck 1837 I am 18.07.2019 abgesagt werden. Hier wird ein neuer Termin für den Wettkampf ausgemacht.

Am Dienstag den 23.07.2019 wurde der 2. Wettkampf im LG Auflage  gegen die 2. Mannschaft von BSV Essen Schönebeck1837 II geschossen. Mit einem 6 : 0 Einzelpunkte und 2 : 0 Mannschaftspunkte übernahm die 1. Mannschaft damit die Spitze in der Bezirksliga 1. Hier schossen Gudrun Große-Venhaus 300 Ringe, Bernd - Gerhard Thiel 295 Ringe, Wolfgang Sklenak 293 Ringe und holten das Ergebnis von 888 Ringe. Weiterhin schossen Dieter Eder 292 Ringe und Heinz Georg Börner 285 Ringe. Damit gab es ein Endergebnis von 888 : 867, 6 : 0, 2 : 0 einen deulichen Erfolg.

 

Großer Wettkampf und mit zwei knappen Siegen der 1. Mannschaft

Mit fairen Wettkämfen ist die Endrunde der 1. und 2. Mannschaft ausgetragen worden. Es gewann die 1. Mannschaft ganz knapp mit 897 : 891 Ringe und den 2 Kampf mit 895 : 891 Ringe. Es schossen: Bernhard Stannia mit 2 mal 300 Ringe, Udo Wittek 2 mal 300 Ringe, Dieter Eder 295 und 297 Ringe, Bernd-Gerhard Thiel mit 297 und 295 Ringe die in die Wertung kamen. Weiter schoß Heinz-Georg Börner mit 2 mal 294 Ringe

 

Für die 2. Mannschaft schossen: Große-Venhaus Gudrun mit 2 mal 299 Ringe, Sklenak Wolfgang mit 2 mal 297 Ringe, Kelschebach Wildfried mit 295 Ringe die in die Wertung kamen. Weiter haben Karin Zbocna  290 und 287 Ringe, Pyschny Astrid mit 2 mal 288 Ringe und und Heinrich Fuhrmann mit 268 und 271 Ringe teilgenommen.

 

Nach dem Wettkampf nahm Heinz-Georg Börner die Bekanntgabe der Kämpfe vor und bedankte sich das diese FAIR vonstatten gingen. Mit einem rasenden Ablaus verabschiedete er beide Mannschaften mit einem "Gut Schuß".

Entkampf um die 1. Stadtliga

Am 31.07.2019. kommt es zu einem Sportlichen Endkampf, wer die Bottroper Stadtliga 1 für sich endscheiden wird. Hier treten die Mannschaften erstmalig von BSV Vonderort II gegen BSV Vonderort I um 19:00 Uhr im Schützenhaus Vonderort an. Es knistert schon in allen Ecken und Kannten, denn die beiden Mannschaften sind ungschlagen, dass hier jeder gewinnen kann, denn das hat es noch nie gegben. Sollte die 2. Mannschaft gewinnen dann wäre die Sensation perfeckt. Dann ein "Gut Schuß" für beide Mannschaften.<< Neues Textfeld >>

Landesmeisterschaft 2019 LGa in Dortmund

Die Landesmeisterschaft im Luftgewehr wurde am 11. und 12. 5. in Dortmund geschossen. Sehr große chancen haben Gudrun Große - Venhaus und Udo Wittek mit Ihren Ergebnissen sich zur Deutschen Meisterschaft qualifiziert haben. Leider konnte Bernd Gerhard Thiel aus gesundheitlichen gründen nicht Starten und fällt auch im 50m KK am 26.05.2019 auch aus. In dieser Disciplin startet Udo Wittek noch.

Platz

Name

Verein

Ergebnis

Disziplin

Klasse

17.

Große-Venhaus, Gudrun

Bürgerschützenverein Bottrop-Vonderort e.V.

104,3 103,5 104,5 312,3

Luftgewehr - Auflage

Senioren I (w)

2.

Wittek, Udo

Bürgerschützenverein Bottrop-Vonderort e.V.

105,4 106,2 105,6 317,2

Luftgewehr - Auflage

Senioren II (m)

76.

Kelschebach, Wildfried

Bürgerschützenverein Bottrop-Vonderort e.V.

99,4 103,7 101,7 304,8

Luftgewehr - Auflage

Senioren III (m)

85.

Fuhrmann, Heinrich

Bürgerschützenverein Bottrop-Vonderort e.V.

94,0 93,5 98,3 285,8

Luftgewehr - Auflage

Senioren V (m)

<< Neues Textfeld >>

Beziksmeisterschaft 100m KK Auflage

Kaum ist das neue Jahr angefangen, sind auch schon die ersten Bezirksmeisterschaften in 100m KK Auflage die am 20.01.2019 in Hünxe stattfindet, hier die Startzeiten unsere SchützenInnen:

 

12:00 Astrid Pyschny                         Stand 12

13:00 Gudrun Große-Venhaus          Stand 11

13:00 Wolfgang Sklenak                    Stand 12

14:00 Bernd-Gerhard Thiel                Stand 10

15:00 Heinz-Georg Börner                 Stand  9

15:00 Udo Wittek                                Stand 10

 

Allen Schützen ein Gut Schuß

 

Kreismeisterschaften 2019 LG, KK50m, KK100m

Die Kreismeisterschaft in 100m Auflage wurde im letzten Jahr geschossen. wir bitten um die Verspätung, die Ergebnisse sind erst jetzt eingetroffen.

Senioren II:

5. Sklenak Wolfgang   97, 96, 98  = 291

6. Thiel Bernd-Gerhard   95, 96, 99  = 290

7. Börner Heinz Georg   95,98,93  = 286

8. Wittek Udo   96, 98, 92  = 286

 

Senioren I:

6. Große-Venhaus   97, 94, 97  = 288

8. Pyschny Astrid  93, 89, 94  = 276

 

Die Mannschften:

2. BSV Vonderort I  Börner, Wittek, Thiel    286, 292, 284 = 862

3. BSV Vonderort II  Pyschny, Große-Venhaus, Sklenak    287, 279, 289 = 855

 

Herren II:

Gehrke Andreas 97, 98, 93  = 288

 

LG Senioren I

1. Wittek U. 103,7 , 105,7 , 106,2  = 315,6

5. Börner H-G 103,4 , 102,4 , 104,9  = 310,7

6. Sklenak W  103,0 , 102,5 , 103,5  =309,0

7. Thiel B-G  192,5 , 103,4 , 101,0  =306,9

 

Manschaften

BSV Vonderort III   Große-Venhaus , Wittek , Thiel     311,0, 313,0, 310,7  = 934,7

BSV Vonderort II    Kranert, Sklenak, Börner,  302,2, 302,8, 304,1  = 909,1

 

Seniorinnen I

9. Ludwig B.   100,3, 101,2, 101,6  = 0303.1

10. Zbocna K. 99,6, 99,2, 101,1  = 299,9

11. Pyschny A.99,6, 97,4 , 99,0  = 296,0

 

Mannschaft I

BSV Vonderort I  303,1 , 299,9 , 296,0  = 899

 

Senioren III

4. Kelschebach   99,1 , 97,2 , 96,7  = 293,0

 

Senioren V

10. Fuhrmann  95,9 , 90,7 , 90,5   =  277,1

 

KK 50m Auflage

Mannschaft:

3. BSV Vonderort II  Thiel, Große-Venhaus, Pyschny, 301,8 , 296,0 , 294,8 = 892,6

4. BSV Vonderort I  Börner, Wittek, Sklenak, 279,0 , 305,8 , 298,8 = 883,6

 

 

 

 

Die 2. Mannschaft wurde kampflos Sieger

Ihren letzten Wettkampf mußte die 2. Mannschaft auf heimischen Schießstand leider ohne Gegner gestallten und gewann dadurch mit 6 : 0 Einzelpunkte und 2 : 0 Mannschaftspunkte und mit einem Mannschaftsergebnis von 891 Ringe zu  000 Ringe. Die Einzelpunkte holten Dieter Eder mit 299 Ringe, Barbara Ludwig mit 296 Ringe und Wildfried Kelschebach ebenfalls mit 296 Ringe. Weiterhin schossen Ulrich Bartsch mit 287 Ringe und Astrid Pyschny mit 278 Ringe. Auch sie können wahrscheinlich in die Bezirksliga II aufsteigen.

1. Mannschaft ohne Niederlage durch die Saison

Auch der letzte Wettkampf in der Bezirksliga II ging an unsere 1. Mannschaft. Ungeschlagen gingen sie durch die Liga. Mit 11:1 Punkte erreichten sie uneinholbar den 1. Rang und steigen damit in die nächst höhere Liga "Bezirksliga I" auf. Mit einem weiteren Traumergebnis schossen Gudrun Große-Venhaus 300 Ringe, auch Udo Wittek kam auf 300 Ringe, weiter schoß Wolfgang Sklenak 295 Ringe und holten damit eine 6 : 0 Einzelpunkte und 2 : 0 Mannschaftpunkte den Sieg. Weiterhin schossen Heiz-Georg Börner 291 Ringe und Bernd-Gerhard Thiel 293 Ringe. Der Sieg ist mit 895 Ringe (Vonderort) zu  875 Ringe (BSV Essen Frintrop II) an uns ausgegangen.

Heimsieg für die 2. Mannschaft gegen Essen Altendorf

Mit einem hohen Sieg schickte unsere 2. Mannschaft den BSV Essen Altendorf nach hause. Dieter Eder schoß ein Superergebnis mit 299 Ringe, desweiteren schossen Wildfried Kelschebach 296 Ringe und Barbara Ludwig mit 295 Ringe. Damit machten sie mit 6 : 0 Einzelpunke und 2 : 0 Manschaftspunkte den Sieg perfekt. Weiterhin waren Astrid Pyschny mit 272 und Ulrich Bartsch mit 281 Ringe beteiligt.

Auch im letzten Auswärtskampf ein Sieg

Auch der ABSV Essen Bergeborbeck III konnte uns nicht bremsen. Wir gewannen den Wettkampf mit dem Ergebnis 6 : 0 Einzelpunkte, 2 : 0 Manschaftspunkte und in der Ringzahl mit 893 : 884 Ringe. Es schossen Gudrun Große-Venhaus mit 299 Ringe, Udo Wittek mit 300 Ringe und Heinz-Georg Börner mit 294 Ringe. Weiter schossen Wolfgang Sklenak mit 294 Ringe und Bernd-Gerhard Thiel mit 290 Ringe. Mit diesem Ergebnis bauten sie den ersten Platz in der Liga aus. Damit steht dem  nächsten Aufstieg nichts mehr im Wege. Am kommenden Dienstag den 6.11.2018 steht der letzte Wettkampf aus, der zu Hause um 18:30 Uhr ausgetragen wird. Wir wollen es versuchen ungeschlagen "Durch die Liga" zu kommen.

Udo Wittek bei der DM weit vorne

Udo Wittek war am 28.10.2018 zur Deutschen Meisterschaft im Luftgewehr Auflage Senioren II in Dortmund. Mit einem guten Resultat von 105,4  / 105,7 / 103,9 = 315,0 Ringe kam er auf dem 22ten Rang.

Heimsieg für die 2. Mannschaft

Am Montag den 22.10.2018 kamen sie zu einen weiteren Sieg. Mit 878 : 826 Ringe und 6 : 0 Einzelpunkten und 2 : 0 Mannschaftspunkten,  wiesen sie den ABSV Essen - Dellwig III in die Schranken. Barbara Ludwig und Wilfried Kelschebach haben je 296 Ringe erreicht und Ulrich Bartsch schoß 286 Ringe damit kamen sie in die Punktewertung. Weiter hatten Astrid Pyschny 286 Ringe und Dieter Eder 284 Ringe geschossen.

Bericht von der 2. und 1. Mannschaft 

Am Montag den 15.10.18 mußte die 2. Mannschaft zum Rundenwettkamf auswärts nach ABSV Essen Dellwig 1896 II. Dort kamen sie aber mit einer 4 : 2 Niederlage zurück. In die Wertung kamen Dieter Eder 289 Ringe 0 Punkte, Wilfried Kelschebach 286 Ringe und Ulrich Bartsch 286 Ringe, die jeweils mit 1 Punkt und mit dem Ringzahlergebniss 867 : 861 Ringe verloren haben.

 

 

 

Die 1. Mannschaft hat ihren Heimkampf am 16.10.18 mit 6 : 0 Einzelpunkte und 2 : 0 Mannschaftspunkte gewonnen. In die Wertung kamen Gudrun Große-Venhaus mit 298 Ringe, Udo Wittek mit 299 Ringe und Wolfgang Sklenak mit 293 Ringe und machten den 6 : 0, 2 : 0 Punkte den Sieg perfekt. Weiterhin schossen  Heinz-G. Börner 292 Ringe und Bernd-G. Thiel 290 Ringe und nahmen mit 7 : 1 wieder den 1. Platz in der Bezirksliga ein. 

Der 1. Wettkampf der 2. Mannschaft  in der Kreisliga 1 ging an Vonderort

 

Der 1. Wettkampf der 2. Mannschaft ging mit 4:2 Einzelpunkten und mit 2:0 Mannschaftspunkten mit den folgenden Ergebnissen an uns:

 

Wilfried Kelschebach verlor knapp mit 294 Ringen zu 295 Ringen gegen seinen gleichplatzierten Gegner und erzielte den ersten Platz in unserer Mannschaft. Dieter Eder konnte mit 293 Ringen seinen gleichplatzierten Gegner mit einem Ring Vorsprung in die Schranken weisen. Barbara Ludwig hat mit 289 Ringen gegen 286 Ringe des drittplatzierten Gegners den zweiten Punkt erzielt und damit den Endstand von 4:2 perfekt gemacht. Im Endergebnis haben wir mit 876 Ringen zu 873 Ringen die Mannschaftswertung knapp gewonnen. Astrid Pyschny kam mit 274 Ringen und Ulrich Bartsch mit 272 Ringen leider nicht in die Mannschaftswertung.

Vereinsmeisterschaft 2018 BSV Bottrop Vonderort 1925 e.V.

 

 

 

Wettkampfort:              Schützenhaus Vonderort

 

Wettkampftermin:          26.09.2018 ab 18:00 h

 

 

 

Disziplinen: Klassen:

 

Luftgewehr offene Klasse Damen

 

Luftgewehr Auflage offene Klasse Damen - Herren

 

Luftpistole Auflage

 

Teilnehmende Vereine Protokollabkürzung

 

BSV Vonderort BSV Vonderort

 

Wettkampfleiter: Heinz-Georg Börner

 

Leiter Auswertung: Wolfgang Sklenak

 

 

Einzelwertung

 

Luftgewehr, offene Klasse Damen

 

 

 

Pl. Name Verein                                                          S1 S2  S3  S4  ges. Bemerkung

 

1. Knifka, Jennifer BSV Vonderort                                71, 68, 71, 78,      288

 

2. Freitag, Annika BSV Vonderort                                 49, 65, 67, 67,      248

 

 

 

Luftgewehr Auflage, offene Klasse Herren

 

 

 

Pl. Name Verein                                                            S1      S2      S3      ges.     Bemerkung

 

1. Stania, Bernd BSV Vonderort                                   106,3, 107,3, 105,2,    318,8

 

2. Wittek, Udo BSV Vonderort                                      105,0, 104,7, 105,9,,   315,6

 

3. Thiel, Bernd-Gerhard BSV Vonderort                       104,6, 103,0, 104,1,    311,7

 

4. Vogel, Peter BSV Vonderort                                     104,0, 103,3, 102,4,    309,7

 

5. Gehrke, Andreas BSV Vonderort                              104,1, 101,5, 102,5,    308,1

 

6. Börner, Heinz-Georg BSV Vonderort                        102,5, 101,6, 101,8,    305,9

 

7. Kelschebach, Wilfried BSV Vonderort                       101,0, 101,4, 103,2,    305,6

 

8. Fuhrmann, Heinrich BSV Vonderort                          103,2, 101,8,   99,4,    304,4

 

9. Kranert, Martin BSV Vonderort                                    97,6,  99,7,  103,0,    300,3

 

 

 

Luftgewehr Auflage, offene Klasse Damen

 

 

 

Pl. Name Verein                                                             S1      S2      S3     ges. Bemerkung

 

1. Ludwig, Barbara BSV Vonderort                                 103,0 104,2 102,9     310,1

 

2. Große-Venhaus, Gudrun BSV Vonderort                   101,7 102,1 102,9      306,7

 

3. Zbocna, Karin BSV Vonderort                                      98,7 102,5 101,1      302,3

 

4. Pyschny, Astrid BSV Vonderort                                  102,0   99,6   96,2      297,8

 

Luftpistole Auflage, offene Klasse Damen

 

 

 

Pl. Name Verein                                                                S1    S2    S3   ges. Bemerkung

 

1. Ludwig, Barbara BSV Vonderort                                   95,6 92,7 96,4          284,7

 

Siegerehrung Stadtmeisterschaften 2018

Unsere Schützen haben wieder fast alles abgeräumt, leider waren zu der Siegerehrung nur drei Vonderorter Schützen vor Ort. Es floss nur Gold, Silber und Bronze. Ein aktueller Bericht wird noch nachgereicht.

Unentschieden im Auswärtskampf

 

Im 3. Wettkampf in der Bezirksliga hatte die 1. Mannschaft nicht so ein Erfolg wie in den vorhergegangenen zwei Wettkämpfen. Die Mannschaft errang aber noch ein Unentschieden und brachten einen Punkt aus Andreas Hofer Essen mit nach Hause. Udo Wittek erreichte ein Ergebnis von 297 Ringen, Gudrun Große-Venhaus kam auf 294 Ringe und Heinz Georg Börner erreichte 292 Ringe. Die Schützen Bernd-Gerhard Thiel mit 289 Ringen und Wolfgang Sklenak mit 291 Ringen kamen nicht in die Einzelwertung. Aber mit dem Mannschaftsergebnis 883:883 Ringen und 3:3 Einzelpunkten hatten sie noch 1:1 Mannschaftspunkte erreicht.

Neuigkeiten – Neuigkeiten – Neuigkeiten veröffentlicht am 30.07.2018 von Bürgerschützenverein Vonderort 1925 e.V.

 

Unser Schützenbruder Udo Wittek hat die Qulifikation zur deutschen Meisterschaft erreicht und startet am 28.10.2018 in der Klasse Senioren II in Dortmund auf Stand 104. Wir wünschen ihm ein: " Gut Schuss " und hoffen, dass er vielleicht mit einem Titel nach Hause kommt.

 

Sportberichte der Schießmannschaften und Einzelschützen

Stadtmeisterschaft LG Auflage 2018

 

Die 1. Mannschaft hat ihre Stadtligasaison  ungeschlagen beendet. In ihrem letzten Wettkampf gegen den newcomer BSV Boy siegte die Mannschaft hoch mit 892 : 878 Ringen im Heimkampf und im Auswärtskampf mit 893 : 878 Ringen. Hier waren die drei besten Schützen, Bernd Stania mit 2 mal 300 Ringen, Bernd-G Thiel mit 297 und 296 Ringen, sowie Udo Wittek mit 2 mal 296 Ringen. Weiterhin schoss Dieter Eder 2 mal 283 Ringe und Georg - H. Börner 292 und 294 Ringe. 

 

Bezirksliga 2. Wettkampf

 

Im 2. Wettkampf Luftgewehr Auflage war unsere Mannschaft gegen BSV Essen 1390 I e.V. auch wiedermal erfolgreich. Mit 6 : 0 Einzelpunkten und 2 : 0 Mannschaftspunkten sowie einem Ringzahlergebnis von 897 : 882 Ringen schickten sie den Gegner wieder Heim. In der Wertung schossen Wolfgang Sklenak 300 Ringe, Udo Wittek 300 Ringe und Gudrun Große-Venhaus 297 Ringe,weiterhin schossen Georg Börner 290 Ringe und Bernd-Gerhard Thiel 293 Ringe .

Stadtmeisterschaft LG Auflage 2018

 

Am 03.06.2018 wurde die Stadtmeisterschaft im Luftgewehr Auflage Senioren I – V ausgetragen. Folgende Ergebnisse unserer Schützen wurden erzielt. In der Klasse Seniorinnen I belegte Gudrun Große-Venhaus den 1. Platz mit dem Ergebnis mit 104,0 / 103,7 / 103,3 = 311,0 Ringe und wurde Stadtmeisterin.

 

In der Klasse Senioren II wurde Udo Wittek mit dem Ergebnis 104,9 / 104,7 / 104,8 = 314,8 Ringe ebenfalls Stadtmeister. Den 2. Platz belegte Heinz-Georg Börner mit 101,7 / 101,7 / 101,9 = 305,3 Ringe.

 

Am 05.06.2018 musste unsere 1. Mannschaft beim BSV Essen Steele antreten. Unsere Schützinnen und Schützen besiegten mit großen Erfolg ihre Gegner mit 6 : 0 in der Einzelwertung und 2 : 0 in der Mannschaftswertung. In den Einzelergebnissen schossen Wolfgang Sklenak 300 Ringe, Gudrun Große-Venhaus 298 Ringe, Heinz-Georg Börner 298 Ringe, Udo Wittek 298 Ringe und Bernd-Gerhard Thiel ebenfalls 298 Ringe.

 

In der Seniorenklasse III wurde Bernd Stania mit 106,2 / 105,5 / 106,1 = 317,8 Ringe auch Stadtmeister. Den 2. Platz belegte Bernd-Gerhard Thiel mit 103,8 / 105,1 / 103,9 = 3012,8 Ringe. Siebter wurde Wildfried Kelschebach mit 97,8 / 99,4 / 101,1 = 298,3 Ringe und den 11. Platz belegte Dieter Eder mit 99,0/ 98,5 / 98,4 =295,9 Ringe.

 

Die Mannschaft I schoss mit 945,0 Ringen einen neuen Stadtrekord und auch Vereinsrekord und wurde damit Stadtmeister. Die 2. Mannschaft belegte den 5 Rang mit 905,8 Ringen.

 

Rundenwettkampf in der Bezirksliga

 

Am 05.06.2018 musste unsere 1. Mannschaft beim BSV Essen Steele antreten. Unsere Schützinnen und Schützen besiegten mit großen Erfolg ihre Gegner mit 6 : 0 in der Einzelwertung und 2 : 0 in der Mannschaftswertung. In den Einzelergebnissen schossen Wolfgang Sklenak 300 Ringe, Gudrun Große-Venhaus 298 Ringe, Heinz-Georg Börner 298 Ringe, Udo Wittek 298 Ringe und Bernd-Gerhard Thiel ebenfalls 298 Ringe.

Die 1. Mannschaft mit SUPER Ergebnissen

 

Am 15.05.2018 hat unsere 1. Mannschaft beim Schützenverein Grafenwald mit zwei Siegen ein tolles Ergebnis erzielt. Im Auswärtskampf erreichten wir mit einer Ringzahl von 898 zu 864 Ringen den Sieg und im Heimkampf schoss unsere Mannschaft mit 896 zu 871 Ringen ebenfalls das bessere Ergebnis.

 

Ein weiterer Wettkampf wurde am 18.05.2018 im Schützenhaus ausgetragen und mit spitzen Ergebnissen (Vereinsrekord) abgeschlossen. Den Auswärtskampf gegen Lehmkuhle/Ebel gewann unsere 1. Mannschaft mit einer SUPER Ringzahl von 899 zu 873 und den Heimkampf mit einem weiteren Sieg mit 899 zu 875 Ringen.

 

Die weiteren Ergebnisse der Einzelschützen können Sie in der Rubrik "Liga/Seiten" Stadtliga 1 2018 einsehen.

Hier finden Sie uns:

Bürgerschützenverein Bottrop-Vonderort 1925 e.V.
Vonderbergstr. 244
46242 Bottrop

Kontakt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bürgerschützenverein Bottrop-Vonderort 1925 e.V.