Bürgerschützenverein Bottrop-Vonderort 1925 e.V.
Bürgerschützenverein Bottrop-Vonderort 1925 e.V.

<

<

<

Neuigkeiten – Neuigkeiten – Neuigkeiten veröffentlicht am 10.05.2020 von Bürgerschützenverein Vonderort 1925 e.V.

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

gemäß der Änderung der Coronaschutzverordnung NRW (CoronaSchVO) vom 07.05.2020 hat die Landesregierung die Nutzung von umschlossenen Schießstätten unter besonderen Auflagen ab dem 11.05.2020 wieder freigegeben. Der Vorstand hat am 10.05.2020 auf Hinweis des „Rheinischen Schützenbundes“ eine entsprechende Genehmigung beim Ordnungsamt der Stadt Bottrop beantragt. Hier wollen wir ab dem 18.05.2020 einen eingeschränkten Schießbetrieb wieder aufnehmen. Dieser sieht die gleichzeitige Anwesenheit von vier Schützen und einem Schießwart im Schützenhaus vor. Von den anwesenden vier Schützen  können zwei Schützen, auf Stand Nr. 1 und Stand Nr. 4 aktiv schießen. Die zwei weiteren Schützen befinden sich, mit dem gebotenen Sicherheitsabstand im Vorraum in Wartestellung. Weiterhin sieht das Sicherheits- und Hygienekonzept, neben weiteren Verhaltensregeln einen Belegungsplan vor. Nach  Absprache mit unseren Schießwarten stehen hier der Montag, Dienstag und Mittwoch einer jeden Woche, jeweils ab ca. 16.00 h für das Übungsschießen zur Verfügung. Wir bitten unsere aktiven Schützen sich beim Vorstand, mit Angabe der gewünschten Wochentage und Uhrzeiten zu melden. Abschließend hoffen und wünschen wir, dass unter allen gebotenen Hygiene- und Sicherheitsregeln bald wieder ein normaler Vereinsalltag eintreten wird.

Der Vorstand

 

Neuigkeiten – Neuigkeiten – Neuigkeiten veröffentlicht am 12.04.2020 von Bürgerschützenverein Vonderort 1925 e.V.

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

die  Corona Krise hat unser Vereinsleben fest im Griff. Keine Wettkämpfe, kein Übungsschießen, keine Veranstaltungen, keine Schützenfeste und keine Geselligkeit. Das Schützenwesen und das Vereinsleben stehen aus gutem Grund still, denn wir wollen unsere Mitglieder und Gäste vor einer Ansteckung mit dem Virus schützen.

Das Schützenhaus ist seit Wochen verwaist. Kleinere erforderliche Wartungs- und  Instandhaltungsarbeiten werden jedoch nach Absprache von einzelnen Vereinsmitgliedern durchgeführt. Dieser Stillstand wird für den Verein, auf Grund der fehlenden Einnahmen leider auch finanzielle Auswirkungen haben. Zurzeit haben wir jedoch, auf Grund der vorsichtigen Finanzplanung des Vorstandes und vor allem unserer Kassierer, eine gesunde Rücklage die uns beruhigt in die nahe Zukunft schauen lassen kann.

Wir wünschen und hoffen, dass alle Vereinsmitglieder mit ihren Angehörigen und Freunden die Zeit gesund überstehen werden. Abschließend möchten der Vorstand und unser Kaiserpaar allen Mitgliedern und Freunden ein ruhiges und beschauliches Osterfest im Kreise der engen Familie wünschen.

Der Vorstand und das Kaiserpaar Jörg I & Jenny I

<

Neuigkeiten – Neuigkeiten – Neuigkeiten veröffentlicht am 15.03.2020 von Bürgerschützenverein Vonderort 1925 e.V.

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

der Bürgerschützenverein Bottrop Vonderort 1925 e.V. wird auf Grund der Ausbreitungsgefahr des Coronavirus 2019-nCoV auf eine allgemeine Empfehlung des Fachbereichs für Recht und Ordnung der Stadt Bottrop, ab sofort den Trainings- und Thekenbetrieb im Schützenhaus einstellen. Diese Maßnahme wurde auf Grund der Entwicklung der letzten Tage erforderlich, um unsere Mitglieder und Gäste vor dieser Pandemie zu schützen.

Somit wird nach der Absage der OSB Stadtmeisterschaft, die an diesem Wochenende stattfinden sollte, auch die am 21.03.2020 geplante Mitgliederversammlung des BSV Bottrop auf einen späteren Termin verschoben. Weiter fällt zunächst die Verkaufsveranstaltung Rondo und das Osterschießen aus. Diese Maßnahme greift zunächst bis zum 19.04.2020. Wir bitten um euer Verständnis und verbleiben, mit einem „ Gut Schuss „ und hoffen natürlich, dass alle gesund bleiben.

Der Vorstand

Neuigkeiten – Neuigkeiten – Neuigkeiten veröffentlicht am 13.03.2020 von Bürgerschützenverein Vonderort 1925 e.V.

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

der Fachbereich für Recht und Ordnung der Stadt Bottrop hat gestern den Ortsschützenbund Bottrop informiert, dass auf Grund der Corona Pandemie alle Wettkampfveranstaltungen abzusagen sind. Nach Beschlussfassung des Ortsschützenbundes werden diese nun bis zum 19.04.2020 ausgesetzt. Neuansetzungen erfolgen erst nach Rücksprache mit der o.g. Behörde.

Heute wurden wir informiert, dass die Fachschaft Schießen vom Stadtsportbund Bottrop ebenfalls alle Wettkampftermine bis nach den Osterferien aussetzt. Weiter hat der Rheinische Schützenbund mit einer Mitteilung auf seiner Homepage alle Bezirksmeisterschaften, die an diesem Wochenende stattfinden sollten abgesagt. Dies wurde uns durch den Vorsitzenden des Bezirks 02 Ruhr-Emscher e.V. bestätigt.

Der Vorstand des BSV Vonderort wird heute eine Entscheidung treffen, ggf. den Schießbetrieb im Schützenhaus ebenfalls einzustellen. Hierzu werden wir euch kurzfristig informieren.

Der Vorstand

 

Veröffentlicht am 12.03.2020 von Bürgerschützenverein Bottrop Vonderort 1925 e.V.

 

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

 

wir trauern um unseren Schützenbruder Berni Behrendt, der am 10.03.2020 für uns plötzlich und unerwartet verstorben ist. Die Beisetzung findet am 19.03.2020 auf dem Ostfriedhof statt. Wir wünschen den Hinterbliebenen viel Kraft und werden Berni Behrendt immer als einen treuen, aufrichten und humorvollen Schützenbruder in Erinnerung behalten.

 

Der Vorstand und die Majestäten Jörg I & Jenny I

 

<

<

Neuigkeiten – Neuigkeiten – Neuigkeiten veröffentlicht am 13.02.2020 von Bürgerschützenverein Vonderort 1925 e.V.

 

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

 

am 12.02.2020 haben wir im Schützenhaus auf unseren Schießständen die Vereinsmeisterschaft der Junioren bzw. der freistehend Schützen 2019 nachgeholt. Hier hat sich unser Schützenbruder Peter Vogel mit 282 Ringen die Meisterkette gesichert. Den 2. Platz holte sich unser Schützenbruder Sven Schlesinger mit 272 Ringen und unsere Schützenschwester Agnes Drzeniek mit einem Achtungserfolg von 265 Ringen den 3. Platz. Allen Schützen unseren herzlichen Glückwunsch.

 

Der Vorstand und das Kaiserpaar Jörg I & Jenny I

 

<

Neuigkeiten – Neuigkeiten – Neuigkeiten veröffentlicht am 27.01.2020 von Bürgerschützenverein Vonderort 1925 e.V.

 

 

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

die 11. Wintergaudi des Bürgerschützenvereins Bottrop Vonderort 1925 e.V. ist jetzt leider auch schon wieder Geschichte. Am Samstag den, 25.01.2020 haben wir eine tolle Party mit tollen Gästen in einem aufwendigen Ambiente im Schützenhaus Vonderort veranstaltet. Nach der Begrüßungsrede und Eröffnung des umfangreichen Buffets haben sich unsere Gäste zunächst gestärkt. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Spender der Salate und Canapés etc. und natürlich an die Mitglieder die das Buffet arrangiert, organisiert und betreut haben. Im Anschluss wurde dann die Tombola durchgeführt. Neben den Reisen in den bayerischen Wald und an die Mosel, haben wir hochwertige Sonnenbrillen, Bluetooth Lautsprecher und vieles, vieles mehr verlost. Auch hier vielen Dank an die Spender der Preise.

 

Ein weiteres Highlight war der Auftritt unseres Schützenbruders Andreas Agosti mit seiner Gitarre. Andreas hat eine Vielzahl alter Gassenhauer gespielt und eine ausgelassene Stimmung verbreitet.

 

Danach hat uns das Bottroper Stadtprinzenpaar Christoph und Denise mit Adjutant, der Statt-Wache und Gefolge besucht. Unser Kaiserpaar Jörg I und Jenny I wurden vom Prinzenpaar mit einem Orden ausgezeichnet. Den Abend über wurden wir vom DJ Tino mit Musik für alle Altersklassen und Stilrichtungen begleitet. Rundum eine gelungene Veranstaltung, die einmal mehr durch die tatkräftige Unterstützung unserer Vereinsmitglieder ein Erfolg wurde. Dazu noch ein herzliches Dankeschön an alle Mitwirkenden.

 

Der Vorstand und das Kaiserpaar Jörg I & Jenny I

 

<

<

<

<

Neuigkeiten – Neuigkeiten – Neuigkeiten veröffentlicht am 17.12.2019 von Bürgerschützenverein Vonderort 1925 e.V.

 

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

 

Der Vorstand  und das Kaiserpaar Jörg I. & Jenny I. wünschen allen Mitgliedern, Freunden und allen Helfern und Gönnern des Bürgerschützenvereins Bottrop Vonderort 1925 e.V. ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes, frohes und erfolgreiches neues Jahr 2020.

<

Neuigkeiten – Neuigkeiten – Neuigkeiten veröffentlicht am 10.12.2019 von Bürgerschützenverein Vonderort 1925 e.V.

 

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

 

am Samstag, den 07.12.2019 haben wir gemeinsam mit dem BSV Bottrop 2017 e.V. im Schützenhaus unsere diesjährige Weihnachtsfeier veranstaltet. Mit fast einhundert Gästen aus allen Zügen war das Schützenhaus gut besucht. Nach dem Kaffeetrinken und der Festansprache hat uns die Gitarrengruppe „ Schlagsaite „ mit Weihnachtsliedern unterhalten. Im Anschluss daran hat der Weihnachtsmann mit seinem Spießgesellen die Kinder und die Kaiser- und Königspaare beschenkt und daran anschließend erfolgte die Siegerehrung zum Nikolausschießen. Nach dem offiziellen Teil der Veranstaltung war dann ein gemütliches zusammen sein bis in den späten Abend oder frühen Morgen angesagt. An dieser Stelle allen Spendern für die zahlreichen Kuchen und Salate und den aktiven Helfern in der Küche und an der Theke ein herzliches Dankeschön.

 

Das Jahr neigt sich nun dem Ende zu und viele Tage und Gelegenheiten der Geselligkeit im Schützenhaus bieten sich nicht mehr. Daher möchten wir mitteilen, dass wir am 20.12.2019 ab ca. 19:00 h für unsere Schützen und unsere Freunde im Schützenhaus eine 1-Euro Party steigen lassen. Heißt, jedes Getränk kosten einen Euro. Wir freuen uns auf euren Besuch.

 

Der Vorstand und das Kaiserpaar Jörg I & Jenny I

<

<

<

<

<

<

<

<

Neuigkeiten – Neuigkeiten – Neuigkeiten veröffentlicht am 25.11.2019 von Bürgerschützenverein Vonderort 1925 e.V.

 

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

 

wir möchten unserem Schützenbruder Josef Koch und seiner Gattin Hedwig Koch herzlich zur diamantenen Hochzeit gratulieren. Das Brautpaar hat zu diesem ganz besonderen Anlass stellvertretend für alle Vereinsmitglieder, unseren stell. Vorsitzenden Heinz-Georg Börner und unseren Schützenbruder Heinrich Fuhrmann zur Teilnahme am Gottesdienst in die Kirche St. Suitbert und anschließend in das Restaurant Laguna eingeladen. Unser Schützenbruder Josef Koch ist seit 1972 Mitglied im Bürgerschützenverein Bottrop Vonderort 1925 e. V. und mit 47 Jahren Vereinszugehörigkeit einer der dienstältesten Mitglieder, die dem Verein die Treue gehalten haben. Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich für die Aufmerksamkeit bedanken und wünschen dem diamantenen Hochzeitspaar alles Gute für die Zukunft.

 

Der Vorstand und das Kaiserpaar Jörg I & Jenny I

<

Neuigkeiten – Neuigkeiten – Neuigkeiten veröffentlicht am 19.11.2019 von Bürgerschützenverein Vonderort 1925 e.V.

 

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

 

der Vorstand hat nachfolgende Termin festgelegt bzw. Veranstaltungen befreundeter Vereine in unserer Terminplanung berücksichtigt. Bitte beachten, dass vom 27.11.2019 bis zum 15.01.2020 kein Übungsschießen stattfinden wird.

 

- 04.12.2019 erster Termin Nikolausschießen 19:00 h – 21:00 h

          - 06.12.2019 zweiter Termin Nikolausschießen 19:00 h – 21:00 h

          - 07.12.2019 Weihnachtsfeier BSV Bottrop ab 16:00 h

          - 07.01.2020 erweiterte Vorstandssitzung alle Offiziere

          - 11.01.2020 Mitgliederversammlung

          - 19.01.2020 Neujahrsempfang OSB / BSV Eigen

          - 25.01.2020 Wintergaudi

          - 21.05.2020 Vattertach in Vonderort

          - 04.07.2020 Schützenfest IBSV

          - 18.07.2020 Sommerfest BSV Boy

          - 01.08.2020 Vogelschießen BSV Lehmkuhle / Ebel

          - 15.08.2020 Krönungsfest Lehmkuhle / Ebel

          - 22.08.2020 Biwak BSV Vonderort

 

Zu den Veranstaltungen werden rechtzeitig Einladungen bzw. Aushänge im Schützenhaus veröffentlicht.

 

 

Der Vorstand

Neuigkeiten – Neuigkeiten – Neuigkeiten veröffentlicht am 18.11.2019 von Bürgerschützenverein Vonderort 1925 e.V.

 

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

 

der Ortsschützenbund Bottrop hat den Gedenktag an die gefallenen und verstorbenen Schützenschwestern und Schützenbrüder dauerhaft vom Totensonntag auf den Volkstrauertag verlegt. Der Bürgerschützenverein Bottrop Vonderort 1925 e.V. war in diesem Jahr wieder mit Vorstand, Kaiserpaar, Fahne und Mannschaft angetreten der Verstorbenen zu gedenken. Die Veranstaltung fand wie in jedem Jahr in Welheim in der St. Antonius Pfarrkirche und am Ehrenmal statt.

 

Im Anschluss an die OSB Veranstaltung hat der Vorstand mit dem Kaiserpaar aus alter Tradition des Vereins heraus, dem Letzt verstorbenen Vereinsmitglied gedacht und am Grab ein Gesteck niedergelegt. Unser Letzt verstorbenes Vereinsmitglied ist Barbara Ludwig und wir hoffen, dass wir noch viele Gestecke an ihrem Grab niederlegen dürfen.

 

Abschließend haben wir uns dann zum gemeinsamen Frühstück mit dem BSV Bottrop 2017 e.V. in der Gaststätte Heinze eingefunden.

 

Der Vorstand und das Kaiserpaar Jörg I & Jenny I

<

<

Neuigkeiten – Neuigkeiten – Neuigkeiten veröffentlicht am 18.11.2019 von Bürgerschützenverein Vonderort 1925 e.V.

 

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

 

auch in diesem Jahr endete der St. Martinszug gegen 17:45 h am Schützenhaus. Die Veranstaltung wurde von der Vonderorter Bevölkerung wieder sehr gut angenommen. Das Chaos im und am Schützenhaus haben unsere Schützen dann am Samstag im Zuge des Putztages beseitigt. Dafür ein herzliches Dankeschön !!!!

 

Der Vorstand und das Kaiserpaar Jörg I & Jenny I

<

Neuigkeiten – Neuigkeiten – Neuigkeiten veröffentlicht am 08.11.2019 von Bürgerschützenverein Vonderort 1925 e.V.

 

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

 

unsere Schützenschwester Gudrun Große-Venhaus hat sich im Frühjahr bei den RSB Landesverbandsmeisterschaften in der Disziplin Luftgewehr aufgelegt 10,0 m in der Klasse Senioren I (w) mit einem Ergebnis von 312,3 Ringen für die deutschen Meisterschaften qualifiziert. Auch unser Schützenbruder Udo Wittek hat sich im Frühjahr bei den RSB Landesverbandsmeisterschaften in der Disziplin Luftgewehr aufgelegt 10,0 m in der Klasse Senioren II (m) mit einem Ergebnis von 317,2 Ringen für die deutschen Meisterschaften qualifiziert.

 

Die deutsche Meisterschaft wurde am 27.10.2019 in Dortmund ausgetragen. Unsere Schützenschwester Gudrun Große-Venhaus erreichte in der Disziplin Luftgewehr aufgelegt 10,0 m in der Klasse Senioren I (w) mit 315,3 Ringen den 18. Platz bundesweit. Unser Schützenbruder Udo Wittek erreichte in der Disziplin Luftgewehr aufgelegt 10,0 m in der Klasse Senioren II (m) mit 316,4 Ringen den 6. Platz bundesweit.

 

Wir möchten uns bei unseren Schützen für diese herausragende Leistung bedanken. Herzlichen Glückwunsch !!!!!!

 

Der Vorstand und das Kaiserpaar Jörg I & Jenny I

<

<

Neuigkeiten – Neuigkeiten – Neuigkeiten veröffentlicht am 15.10.2019 von Bürgerschützenverein Vonderort 1925 e.V.

 

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder, über diesen Weg möchten wir noch einmal alle Mitglieder des BSV Vonderort informieren, dass am 09.11.2019 im Schützenhaus unser alljährliches Muschelessen stattfindet. Alternativ bieten wir Kohlrouladen oder Grünkohl an. Der Kostenbeitrag für die Muscheln beträgt 9,50 EUR und für die Kohlrouladen bzw. den Grünkohl 7,50 EUR pro Person. Anmeldungen werden bis zum 01.11.2019 im Schützenhaus entgegengenommen.

 

Der Vorstand und das Kaiserpaar Jörg I & Jenny I

<

Neuigkeiten – Neuigkeiten – Neuigkeiten veröffentlicht am 07.09.2019 von Bürgerschützenverein Vonderort 1925 e.V.

 

Vonderorter Schützen rupfen Boyer Bürgervogel !!

<

Neuigkeiten – Neuigkeiten – Neuigkeiten veröffentlicht am 06.09.2019 von Bürgerschützenverein Vonderort 1925 e.V.

 

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder, wieder einmal haben wir beim  Bundesschießen zum Bundesschützenfest des BSV Bottrop Boy 2019 den Seniorenpokal abgeräumt. Herzlichen Glückwunsch an die erfolgreichen Schützen.

 

Der Vorstand und das Kaiserpaar Jörg I & Jenny I

<

<

Neuigkeiten – Neuigkeiten – Neuigkeiten veröffentlicht am 29.07.2019 von Bürgerschützenverein Vonderort 1925 e.V.

 

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder, die Urlaubszeit steht an und damit auch die Sommerpause im Schützenhaus. Wir schließen unser Schützenhaus vom 21.08.2019 bis einschließlich zum 06.09.2019. Am 11.09.2019 haben wir wieder geöffnet. Wir wünschen allen Schützen und Gästen eine erholsame Urlaubszeit.

 

Der Vorstand und das Kaiserpaar Jörg I & Jenny I

Neuigkeiten – Neuigkeiten – Neuigkeiten veröffentlicht am 29.07.2019 von Bürgerschützenverein Vonderort 1925 e.V.

 

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder, wir müssen aus aktuellem Anlass die Austragung des Barbara Ludwig Gedächtnispokal verschieben. Zu dem angedachten Austragungstermin sind einfach zu viele Schützen verhindert. Der Ausweichtermin ist der 02.10.2019 ab 17:00 h im Schützenhaus. Wir werden zeitnah eine neue offizielle Einladung herausgeben.

 

Der Vorstand und das Kaiserpaar Jörg I & Jenny I

 

<

<

<

Neuigkeiten – Neuigkeiten – Neuigkeiten veröffentlicht am 14.07.2019 von Bürgerschützenverein Vonderort 1925 e.V.

 

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder, der BSV Bottrop Vonderort 1925 e.V. hat ein Kaiserpaar. Am 13.07.2019 haben wir ab 10.00 h unser Königsschießen ausgetragen. Die Trophäen holten sich:

 

  • 10.   Schuss Krone                             Knifka       Jenny

  • 60.   Schuss Zepter                            Eisbach     Frank

  • 82.   Schuss Apfel                              Vogel         Peter

  • 204. Schuss Rechter Flügel               Gehrke      Andreas

  • 292. Schuss Linker Flügel                  Eisbach     Sabine

 

Den erfolgreichen Schützen unseren herzlichen Glückwunsch. Ab 14:00 h wurde dann auf den Rest vom Vogel um die Königswürde geschossen. Von den zwei Anwärtern, der amtierende König Jörg I (Tomaschautzki) und Martin Kranert setzte sich mit dem 79. Königsschuss der amtierende König gegen seinen Kontrahenten durch und holte den Vogel von der Stange. Der erfolgreiche Schütze wählte seine Königin Jenny I zur Kaiserin aus.

 

Somit wird der BSV Vonderort 1925 e.V. in den nächsten drei Jahren von einem Kaiserpaar regiert. Zum Kaiseradjutanten erwählte Jörg I den bisherigen Königsadjutanten Udo Wittek aus. Die Kaiserin Jenny I erwählte die Hofdamen Zbocna Karin, Urbanczyk Susi, Gudrun Große-Venhaus und Bärbel Wittek aus.  

 

Der Vorstand und das Kaiserpaar Jörg I & Jenny I

 

Ein ausführlicher Bericht mit Bildern erfolgt in Kürze !!!

 

<

Neuigkeiten – Neuigkeiten – Neuigkeiten veröffentlicht am 05.07.2019 von Bürgerschützenverein Vonderort 1925 e.V.

 

Marschbefehl Königsschießen 2019

 

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

 

am 12.07.2019 und am 13.07.2019 feiern wir unser Königsschießen 2019 am und im Schützenhaus Vonderort. Folgendes Programm ist vorgesehen:

 

Freitag, den 12.07.2019 ab 18:30 h

 

- Abschiedsparty unseres Königspaares Jörg I & Jenny I mit flotter Musik und   

  gekühlten Getränken

- Verleihung der Königsorden durch das Königspaar

- Beförderungen und Ehrungen der Schützen

- Dresscode BSV Vonderort 1925 e.V. ist die Uniform

 

Samstag, den 13.07.2019

 

09:30 h Empfang der Ehrengäste

10:00 h Vogelschießen

12:00 h Mittagspause

13:00 h Königsschießen

16:00 h Proklamation des neuen Königspaares

16:15 h Empfang der Gastvereine

17:00 h Aufstellung Parkplatz am Sportplatz Vonderort " Am Wienberg 16 III "

             zum  Festumzug im  Ortsteil Vonderort

18:00 h Verleihung der Pfänderorden

19:00 h Throntanz der Majestäten

19:30 h Königsball

 

Auch an diesem Tag erscheinen die Schützen/innen in kompletter Uniform oder vergleichbarer Kleidung.

 

Am Donnerstag, den 11.07.2019 ab ca. 16:00 h beginnt der Zeltaufbau am Schützenhaus, der am 12.07.2019 ab 10.00 h weiterbetrieben wird. Wir freuen uns über jede helfende Hand und wünschen uns allen ein erfolgreiches Königsschießen 2019.

 

Wir freuen uns und verbleiben, mit einem „ Gut Schuss „

 

Vorstand und unser Königspaar Jörg I & Jenny I

 

 

 

<

<

Neuigkeiten – Neuigkeiten – Neuigkeiten veröffentlicht am 02.06.2019 von Bürgerschützenverein Vonderort 1925 e.V.

 

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder, an Christi Himmelfahrt am 30.05.2019 haben wir im Schützenhaus unseren traditionellen VIV (Vatertach in Vonderort) gefeiert. Nach einem ausgiebigen Frühstück um 09:00 h, das die Damen des Vereins zubereitet haben, haben wir ab 10:15 h unseren diesjährigen Vatertachkönig ausgeschossen. Die Pfänderorden holten sich:

         

Krone                     Peter Vogel

Zepter                    Jörg Tomaschautzki

Apfel                      Heinz-Georg Börner

Linker Flügel         Sven Schlesinger

Rechter Flügel      Martin Wichert

 

Ab 12:00 h wurde dann auf den Rumpf des Vogels geschossen. Diesen holte sich dann unser Schütze Männi Kelschebach. Damit löst er den bisherigen Vatertachkönig Martin Wichert aus 2018 bis zum VIV 2020 ab. Allen Schützen einen herzlichen Glückwunsch und den Damen ein herzliches DANKESCHÖN !!!!

 

Der Vorstand und die Majestäten Jörg I & Jenny I

 

 

 

<

<

<

<

<

<

<

<

<

<

<

Neuigkeiten – Neuigkeiten – Neuigkeiten veröffentlicht am 08.04.2019 von Bürgerschützenverein Vonderort 1925 e.V.

 

Ausschreibung Barbara Ludwig Gedächtnis Pokal

Der Barbara Ludwig Gedächtnis Pokal wird bis min. 2028 jährlich im ersten Halbjahr eines jeden Jahres im Schützenhaus des BSV Bottrop Vonderort 1925 e.V. ausgetragen und vier Wochen vor der Austragung durch den Leiter der Schießsportgruppe des BSV Bottrop 2017 e.V. öffentlich terminiert. Startberechtigt sind alle Mitglieder der Vereine, die dem BSV Bottrop 2017 e.V. angeschlossen sind und ausschließlich für diese an nationalen Wettkämpfen des DSB und seinen Landesverbänden teilnehmen. Eine Anmeldung zum Wettbewerb hat bis zu einer Woche vor der Austragung beim Leiter der Schießsportgruppe des BSV Bottrop 2017 e.V. zu erfolgen.

Im ersten Austragungsjahr 2019 erfolgt die Terminierung kurzfristig nach der Abnahme der Meyton Anlage durch den Sachverständigen. Die Schießwarte der Vereine melden die Teilnehmer vor dem Wettkampfstart bei der Turnierleitung an !!!

Geschossen wird 10,0 m Luftgewehr 30 Schuss Auflage nach der Schießordnung des deutschen Schützenbundes. Gewertet wird mit 1/10 Wertung.  Die startberechtigten Schützen/innen schießen ohne Geschlechter- und Altersklasseneinordnung in einer alleinigen Gruppe.

Der erste Platz wird mit einer Gewinnsumme in Höhe von 50,- € sowie einen Wanderpokal dotiert. Der Wanderpokal wird durch den Gewinner mit einem Namensschild mit Jahreszahl versehen und zum nächsten Barbara Ludwig Gedächtnis Pokal Wettkampf wieder zur Verfügung gestellt. Der Zweitplatzierte erhält 30,-  € und der der Drittplatzierte erhält 20,-  € Siegprämie.

Der offizielle Ausrichter des Barbara Ludwig Gedächtnis Pokals ist der BSV Bottrop Vonderort 1925 e.V..

 

Bottrop, 08.04.2019

 

 

 

<

   Dieser Schießstand wird bald in die Geschichte eingehen

 

Die Tage für diese 10,0 m Seilzug Schießanlage für Luftgewehr und Luftpistole sind gezählt. Im Frühjahr wird die erste vollautomatische Anlage in Bottrop, vom Hersteller Mayton diese Seilzuganlage ablösen. Auf der neuen vollelektronischen Anlage die ohne Papierzielscheiben betrieben wird,  kann man verschiedenste Versionen und Wettkampfeinstellungen ausüben. Auch Munitionstests sind hier möglich. Die Anlage wird nach Fertigstellung im Frühjahr 2019 mit dem neuen, dann erstmaligen auszutragenen " Barbara Ludwig Gedächtnis Pokal " eröffnet.

 

<

Veröffentlicht am 11.02.2019 von Bürgerschützenverein Vonderort 1925 e.V.

 

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

 

Zur Beisetzung unserer Schützenschwester Barbara Ludwig am 09.02.2019 auf dem Nordfriedhof haben die Schützen/innen des BSV Vonderort mit Vorstand, Königin, Fahne und Mannschaft teilgenommen. Im Anschluss an die Beisetzung hat Wolfgang Sklenak zu einem Frühstück in die Gaststätte Heintze geladen. Unsere verstorbene Schützenschwester Barbara wird uns stets in Erinnerung bleiben.

 

Der Vorstand und die Majestäten Jörg I & Jenny I

 

 

 

<

Veröffentlicht am 05.02.2019 von Bürgerschützenverein Bottrop Vonderort 1925 e.V.

 

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

 

wir trauern um unsere Schützenschwester Barbara Ludwig, die am 03.02.2019 nach langer Krankheit verstorben ist. Unsere Schützenschwester Barbara hat trotz der schweren Krankheit, nie der Lebensmut verlassen. Sie war immer für den Schießsport zu begeistern.

 

Die Beisetzung findet am Samstag, den 09.02.2019 um 11.00 h  auf dem Nordfriedhof statt. Wir wünschen den Hinterbliebenen viel Kraft und werden unsere Schützenschwester Barbara immer als eine treue, aufrichtige und humorvolle Schützenschwester in Erinnerung behalten.

 

Der Vorstand und die Majestäten Jörg I & Jenny I

 

 

 

Veröffentlicht am 05.02.2019 von Bürgerschützenverein Bottrop Vonderort 1925 e.V.

 

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

 

wir trauern um unseren Schützenbruder Peter Gerad, der am 21.01.2019 plötzlich und unerwartet verstorben ist. Die Beisetzung fand am 02.02.2019 auf dem Westfriedhof statt. Wir wünschen den Hinterbliebenen viel Kraft und werden Peter Gerad immer als einen treuen, aufrichten und humorvollen Schützenbruder in Erinnerung behalten.

 

Der Vorstand und die Majestäten Jörg I & Jenny I

<

<

Hier finden Sie uns:

Bürgerschützenverein Bottrop-Vonderort 1925 e.V.
Vonderbergstr. 244
46242 Bottrop

Kontakt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bürgerschützenverein Bottrop-Vonderort 1925 e.V.